Besuchen Sie die Vereinten Nationen in Wien

Allgemeine Führung

Die allgemeine Führung bietet Besuchern die Möglichkeit, einen Einblick in die Arbeit der Vereinten Nationen in Wien zu erhalten.

Das Vienna International Centre (VIC) beheimatet Mitglieder der UNO-Familie, die für Frieden, Menschenrechte und Entwicklung arbeiten. Sie setzen sich ein für die friedliche Nutzung der Kernenergie, für die Verringerung der Armut durch inklusive und nachhaltige industrielle Entwicklung, für das Verbot von Atomtests, für die Erforschung und friedliche Nutzung des Weltraums zum Nutzen und im Interesse aller Länder, für die Beseitigung der rechtlichen Hindernisse für den internationalen Handel, und um die Welt besser vor Drogen, Verbrechen und Terrorismus zu schützen.  

Die allgemeine Führung ist für alle Besucher geeignet und erfordert keinerlei Vorkenntnisse über die Vereinten Nationen.

Die Rundgänge werden von mehrsprachigen Guides geführt, die die Vereinten Nationen vorstellen, über die Geschichte und Architektur des Vienna International Centre erzählen und die Ausstellungen entlang der Tour erklären.

Besucher sehen üblicherweise einen der Konferenzsäle, in denen internationale Verhandlungen stattfinden, sowie im VIC ausgestellte zeitgenössische Kunst, wie etwa eine Hundertwasser-Tapisserie. Ein Höhepunkt der Führung ist für viele junge Besucher ein echter Mondstein - eine Leihgabe der NASA an die UNO in Wien.  

Da der Rundgang aus organisatorischen Gründen variieren kann, ersuchen wir, Wünsche für bestimmte Bereiche vor der Tour bekanntzugeben.

Die allgemeine Führung für Einzelbesucher dauert ungefähr eine Stunde und wird immer auf Deutsch und Englisch angeboten. Diese Führungen finden von Montag bis Freitag jeweils um 11.00, 14.00 und 15.30 Uhr statt.

Gruppenführungen dauern je nach Wunsch 60 oder 90 Minuten (ausführlich). Sie können auf Deutsch, Englisch sowie - je nach Verfügbarkeit der Guides - in einigen anderen Sprachen gebucht werden. 

Jetzt buchen

Zurück zu Führungen