Das Vienna International Centre, der Hauptsitz der Vereinten Nationen in Wien, ist der Arbeitsplatz von ca. 4,500 Menschen. Täglich finden hier Konferenzen und andere Veranstaltungen statt und Delegierte, sowie Mitarbeiter benutzen dieselben Korridore und Räume, die Sie auch auf Ihrer Führung sehen und durchschreiten werden. Damit der normale Arbeitsfluss nicht gestört wird, bitten wir Sie, sich an einige einfache Regeln zu halten.

    Achten Sie darauf, dass Ihre Gruppe während der Führung, auch wenn Sie sich von einer Station zur nächsten bewegen, nicht unnötigen Lärm verursacht.

    Die Gruppe muss während der gesamten Führung zusammenbleiben. Bitte unterstützen Sie Ihren 'Guide', indem Sie die Schüler zusammenhalten  und helfen, dass auch beim Aufzugfahren keiner verloren geht. Ausserdem bitten wir Sie darauf zu achten, dass die Gruppe die Korridore nicht blockiert.

    Während der Führung ist es leider nicht möglich eine Toilette oder einen Trinkwasserbrunnen zu benutzen. Wir ersuchen Sie, die Toiletten im Besucherzentrum vor Start der Führung, oder nach der Führung zu benutzen

    Zurück