Besuchen Sie die Vereinten Nationen

Über uns

Ein Besuch bei den Vereinten Nationen in Wien gibt Ihnen einzigartige Einblicke in die Arbeit einer Reihe internationaler Organisationen. Wir sind ein weltweites Zentrum für nukleare Technologien und nukleare Abrüstung, Weltraumsatelliten und den Kampf gegen grenzüberschreitende Kriminalität, um nur einige unserer Schwerpunkte zu nennen. Jedes Jahr führen unsere mehrsprachigen Guides mehr als 55.000 Menschen aus aller Welt durch das Vienna International Centre und bringen ihnen die Arbeit der UN-Organisationen in Wien näher.

Der Besucherdienst bietet eine Reihe unterschiedlicher Führungen und Programme an, darunter vor allem auch Formate für Kinder und Jugendliche: thematischen Schülerführungen zu Menschenrechten und nachhaltiger Entwicklung, Kinderkonferenzen und Ferienspielprogramme für jüngere Kinder, und ein auf akademische Besuchergruppen zugeschnittenes Vortragsprogramm.

Unsere Guides kommen aus der ganzen Welt und spiegeln die sprachliche und geographische Vielfalt der Vereinten Nationen wider. Alle sprechen fließend Englisch und Deutsch sowie meist mindestens eine weitere Sprache. Derzeit wird in unserem Team unter anderem Arabisch, Chinesisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Kroatisch, Niederländisch,  Portugiesisch, Russisch, Slowakisch, Spanisch, Tschechisch und Ungarisch gesprochen.

Wir erhalten viele Anfragen, wie man Tour Guide werden kann. Der Besucherdienst führt meist alle ein bis zwei Jahre eine Einstellungsrunde durch - diese wird auf careers.un.org ausgeschrieben. Welche Anforderungen werden an einen UN Tour Guide gestellt? Voraussetzung ist mindestens ein Schulabschluss mit Hochschulzugangsberechtigung sowie gutes und ausbaufähiges Grundwissen über die UNO. Am wichtigsten ist jedoch die Fähigkeit, spannend zu erzählen und echte Freude daran, mit unterschiedlichsten Menschen interagieren zu können.