UNiTE - Vereint zur Beendigung der Gewalt gegen Frauen

UNiTE - End Violence agains Women

UNiTE Picture

UNiTE Picture

UNiTE Picture

Die Fakten

Gewalt gegen Frauen hat verschiedene Formen - physische, sexuelle, psychologische und emotionale. Sie sind miteinander vernetzt und betreffen Frauen aller Altersklassen - von ungeborenen Babys bis zu älteren Menschen. Einige Arten der Gewalt, wie der Menschenhandel, sind grenzüberschreitend.

Frauen, die Gewalt erleben, leiden an zahlreichen gesundheitlichen Problemen. Die Fähigkeit, am öffentlichen Leben teilzunehmen, wird stark eingeschränkt. Gewalt gegen Frauen schädigt generationsübergreifend Familien und Gemeinschaften und fördert die Verbreitung anderer Gewaltformen in der Gesellschaft. Infolge der Gewaltakte verarmen Frauen, ihre Familien, Gemeinschaften und sogar ganze Nationen. Gewalt gegen Frauen beschränkt sich nicht auf spezielle Kulturen, Regionen, Länder oder einige Gruppen von Frauen. Die Ursachen der Gewaltakte liegen in der anhaltenden Diskriminierung von Frauen.

Bis zu 70% aller Frauen werden im Laufe ihres Lebens Opfer von Gewalttaten. Mehr... (PDF)

Was tun die Vereinten Nationen zur Beendigung der Gewalt gegen Frauen und Mädchen?

Die Kampagne von UNO-Generalsekretär Ban Ki-Moon "Vereint zur Beendigung der Gewalt gegen Frauen" (UNiTE to End Violence against Women) zielt darauf ab, die Gewalt gegen Frauen und Mädchen in allen Teilen der Welt zu verhindern und zu beseitigen.

Die Kampagne bringt eine Vielzahl von Organisationen und Büros der Vereinten Nationen an einen Tisch, um quer durch das UNO-System Maßnahmen zur Verhinderung und Bestrafung von Gewalt gegen Frauen zu veranlassen. Durch die Kampagne ziehen die Vereinten Nationen mit Einzelpersonen, der Zivilgesellschaft und Regierungen an einem Strang, um der Gewalt gegen Frauen in allen seinen Formen ein Ende zu bereiten. Mehr... (PDF)

Weitere Information

Einladung zur Veranstaltung anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen - 25. November 2010 (PDF)

"Unternehmen können helfen, die vielen Formen der Gewalt an Frauen und Mädchen zu verhindern", Botschaft zum Internationalen Tag für die Beseitigung der Gewalt gegen Frauen, 25. November 2010

In Englischer Sprache

The Secretary-General's Network of Men Leaders (PDF)

A UNiTE campaign Public Service Announcement, recorded by the Secretary-General in partnership with the "Ring the Bell" campaign, is available at: .

"A Stitch in Time" - a song written and performed by Caribbean artist Masum Sadiki in support of the UNiTE campaign.

The Global Virtual Knowledge Centre to End Violence Against Women and Girls - supported by UNIFEM has over 700 practical tools in over 50 languages to assist programmers, policy-makers and advocates working to end violence against women worldwide.

A UN Action to End Sexual Violence in Conflict public service announcement, featuring UN Messenger of Peace Charlize Theron

The Handbook for Legislation on Violence Against Women - available in all official UN languages